Entstehung


Schoenbrunn Ponies vom Gestüt Etz stammen aus einer alt-renommierten Welsh Pony Zucht. Schon in den 60iger Jahren begann Dr. Paul Wimmer als einer der Pioniere in Bayern die aus England, genauer gesagt aus Wales, stammenden Ponies zu züchten; während zahlreicher Informations- und Auktions-Reisen nach England holte er immer wieder ausgewählte Spitzenstuten und –hengste aus den englischen Blutlinien der bekannten Gestüte Coed Coch, Downland, Drayton, Ernford, Rotherwood etc. nach Landshut.

Die Anfänge des Gestüts lagen auf der Schwedenschanze in Schönbrunn, einem Ortsteil von Landshut, welches als Präfix für die eigene Zucht Pate stand. Mit einem Umzug des Gestüts änderte sich der Gestütsname, nicht aber das Präfix.

Es sind viele erfolgreiche Turnierponies aus der Schoenbrunn Zucht hervorgegangen. Bekannte Vererber wie Drayton Bubbling GoldErnford GrenadierSchoenbrunn Tyrtaios oder Schoenbrunn Lario ebenso wie zahlreiche ihrer Nachkommen wurden erfolgreich in der Zucht eingesetzt.


© Copyright by Etz-Hof - Etzhäusl 1, 84166 Adlkofen - Page by Maximilian Roederstein